Ein Newcomer auf der Venus

Die Venus 2018 hat begonnen und wir sind gespannt, was uns dieses Jahr dort so erwartet. Eins wissen wir bereits: dass ein Newcomer in der Branche, der gerade mal seit 2 Jahren im Geschäft ist, dort groß auffahren wird mit einigen Stars aus der Branche wie beispielsweise Mia Blow, Julia Exclusiv, Jason Steel u.v.a. Auch für musikalische Prominenz ist gesorgt , aber da lasst euch einfach überraschen. Und nur nebenbei: zur Autogrammstunde werden auch einige Damen vor Ort sein bzw. mal vorbeischauen wie Dacarda, Kitty Wilder, Lullu Gun und die Neue #CandyValentine. Und mal sehen wer noch so.
Wenn man es so sieht ein ganz schön großes Aufgebot für einen Newcomer, aber warum kommt er so gut an bei den Leuten? Ich kenne nun Rocco seit einem Jahr und habe ihn als direkten und sehr begeisterungsfähigen Menschen kennengelernt und ich glaube, das ist es, was ihn so gut ankommen lässt. Oder es liegt vielleicht auch daran, von wem er sein Wissen und Können her hat…

Warum kommst du so gut an?
Der Durchbruch direkt ist es nicht, denn sowas ist heut zutage schwer hinzubekommen, aber man schaut, was man tun kann und nimmt dafür auch viele Ausgaben in kauf .Da ich noch recht weit am Anfang stehe, ist es für mich derzeit mehr so das ich sehr viel investiere. Aber natürlich nur so, dass ich nicht Minus einfahre. Es gibt schon von meiner Arbeit etwas, nur halt noch nicht soviel. Die Leute sehen und hören dadurch natürlich was von mir und melden sich auch bei mir oder ich haben Freunde und Bekannte, die natürlich die eine oder andere Person auch kennen und dann der Rest durch Mundpropaganda.

Du bist viel auf Mallorca unterwegs. Warum?
In Deutschland werde ich weiter meine Serien Montie´s Duelle drehen, wie aber auch ein, zwei neue Serien.  Eine davon wird sogar für den SM Markt sein. In Berlin wird die neue Serie gedreht: „Spermageil in der Hauptstadt“ mit Spin-Off „Spermageil am Ballermann“. Auf Mallorca werde ich zwei Serien drehen und die werden an 2 Klassiker Serien aus den 80-90igern erinnern. Ich sage nur soviel: bei der einen werden weiße Anzüge getragen und bei der anderen kommt ein Schwarzer Transporter mit einem roten Streifen drin vor… Vielleicht kommt ja der eine oder andere darauf, um welche Serien es sich handelt…

Ich weiß, du hast bei einem sehr bekannten Produzenten aus Berlin deine ersten Erfahrungen gemacht. Steht ihr beide denn immer noch im guten Kontakt oder ist da schon ein Konkurrenzverhalten entstanden?
Ja, das stimmt, ich habe in Deutschland einen sehr bekannten Lehrmeister gehabt und muss auch zugeben, ich habe ihn ab und an immer noch. Wenn ich mal Fragen habe oder was nicht weiß, dann darf ich gern bei ihm an der Tür klopfen und immer noch um Rat fragen. Wir drehen beide ganz andere Format und daher ist es bzw. sehen wir keine Konkurrenz bei uns. Aber auch ein Lehrmeister kommt in die Jahre und muss sein Schülern irgendwann Platz machen , vielleicht kommt dann erst ein Konkurrenzkampf zutage 🙂

Wenn ich an das Interview vor einem Jahr zurück denke und an das von heute ist ja einiges passiert inzwischen. Klar, wir kennen uns, aber ich weiß ja nicht alles über dich…
Einiges wurde ja nun schon erwähnt, was ich machte und passieren wird und, wenn ich zurück denke, vor einem Jahr war der Venus Stand ein Traum, ein Wunsch gewesen. Dieses Jahr werde ich da sein mit einem B2B Stand, der nicht gerade klein sein wird, da ich dort – wie schon erwähnt wurde – ja viel präsentieren werde. Ich werde dort meine 5 DVDs promoten, wie auch natürlich mich: wer bin ich, was mache ich. Dann werden einige Darsteller Vorort sein; Bekannte und vielleicht sogar ganz neue Gesichter (lasst euch überraschen), zudem wird es Fan Artikel geben, von T-Shirts zu Schlüsselbänder.
Dann werde ich natürlich auch neue Projekte vorstellen und vielleicht schaffen wir es ja noch unser gemeinsames Projekt noch mal zu promoten.

Zu guter letzt eine Venus-Frage: wo siehst du dich bei der Venus 2019 und wirst du da noch größer auftreten?
Venus 2019 werde ich doch hoffentlich einen Award bekommen! “grins”… Ja, das wäre es natürlich und auch mein Traum. Ansonsten mal schauen. Klar werde ich mich freuen, wenn es weiter so geht und ich 2019 mit einem größeren und noch besseren Stand dort auftreten werde. Aber wir schauen erst mal, was dieses Jahr dabei rauskommt.

Dann danke ich dir für das Gespräch und wünsche dir natürlich für die Venus 2019 alles Gute!

Das Gespräch führte Ronny

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Artikel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s