Rettungsparty für „Inside Her“

Wir möchten Euch heute eine besondere Aktion ans Herz legen:

Rettungsparty im und für das Geschäft „Inside Her„, am 30. Mai von 11-19 Uhr, Neuen Kräme 29, Frankfurt a.M.

Leider hat ein Erotikshop in Deutschland es nicht leicht! Wir sprechen nicht von den Sexshops, die in den 80er Jahren entstanden, und dort auch stehen geblieben sind, sondern von modernen Shops, die versuchen qualitativ hochwertige Erotikartikel an Mann & Frau zu bringen. Es ist eine Freude, solche Läden aufzusuchen, sich umzuschauen und beraten zu lassen. Nichts Schmuddeliges stört das Einkaufserlebnis und man wünscht sich, es gäbe mehr solcher Läden.
Solch ein Laden ist/war das „Inside Her“ in Frankfurt: Vorzeigbar und ein voller Erfolg bei den Kunden. Leider ist die Engstirnigkeit Ewiggestriger dafür verantwortlich, dass die „Inside Her“-Betreiberin Sandra Maravolo mit ihrem Geschäft umziehen und sie im Zuge dessen doppelte Miete zahlen musste. Das scheint derzeit -wenn die Kunden sie nicht mehr unterstützen- ihr das Genick gebrochen zu haben! Dagegen wollen wir etwas tun!
Informiert Euch bitte über die genauen Gründe hier im Journal-Frankfurt und geht einkaufen! Wer in Frankfurt und Umgebung wohnt/verweilt, sollte den neuen Laden aufsuchen und für bisschen Umsatz sorgen! Und am 30. Mai könnt Ihr dann auch Eure Sympathie mit Eurem Erscheinen demonstrieren! Von 11 bis 19 Uhr gibt es Spezial-Angebote und im „Café Lebenslust“ ein großes Buffet.

Von der Homepage:

Copyright: Inside Her

Copyright: Inside Her

„Der neue Store InsideHer (seit September 2014), der knapp 100m von der Zeil entfernt und in unmittelbarer Nähe des neuen Einkaufzentrums „MyZeil“ liegt, empfängt die Kunden in einem angenehmen Ambiente. Die lichtdurchflutete neue Location ist offen und freundlich und schafft durch die Einrichtung, die von hellen und klaren Formen bestimmt und mit barocken Accessoires kombiniert wird, eine Atmosphäre, in der Kunden sich wohlfühlen können.
In unserem integriertem café lebens.lust können Sie sich vor oder nach Ihrem Einkauf mit Barista-Spezialitäten oder vegan-vegetarischen Leckereien verwöhnen lassen, oder einfach ein Glas Sekt geniessen.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Artikel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s