Die Super-Schlampe

Die Super-Schlampe

Die Super-Schlampe

Willkommen zu unserer neuen Rubrik, in der wir Euch Comicbücher näher bringen möchten, welche sich ausschließlich nur für Erwachsene eignen. Die Welt der Comics hat sich schon vor geraumer Zeit nicht nur an die Kleinen orientiert. Die „Schwer Metall“-Hefte erreichten damals schon viele Stielaugen erwachsener Comicliebhaber, denn hier gab es fantastische Science Fiction-Geschichten mit einer ordentlichen Portion Sex. Von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdete Schriften wurde die beliebte Comic-Reihe aus Frankreich in Deutschland eingestellt. Die Nische der Comichefte und -bücher ist größer geworden. Durch zahlreiche Kinoblockbuster werden wieder zahlreiche Buntbildheftchen aus den USA oder auch Japan nach Deutschland geholt. Kontrovers und grenzwertig muss es sein, so wie die Stories vom schottischen Kult Autor GARTH ENNIS. Sein One Shot „The Pro – Die Super-Schlampe“ ist nur ein Heft von vielen, welches den Spagat zwischen Sexualität und smartem Witz und Einfallsreichtum mit Bravour absolviert.

In „The Pro“ steigen wir in das triste und abgefuckte Leben einer abgetakelten Prostituierten ein. Die ersten Panels zeigen sie bei einem ihrer täglichen Arbeiten. Ein Blow Job in einem Auto, der Kunde ist mit dem Preis nicht zufrieden und beleidigt die Dame. Sie reagiert darauf empört und hält frech gegen. Daraufhin verjagt er sie mit einer geladenen Waffe.
Zeitgleich sehen wir einen intergalaktischen Wächter, der gelangweilt von seinem Raumschiff aus auf dumme Gedanken kommt. Um die Zeit unterhaltsamer zu gestalten, beschließt er wahllos mit seiner Strahlenkanone eine Person mit Superkräften zu veredeln.
Der Superheldenstrahl findet den Weg in die Bruchbude der Prostituierten, von nun an besitzt sie übermenschliche Kräfte, welche sie zur Super-Schlampe machen. Genau einen Tag später bekommt sie Besuch von einer Superheldentruppe mit dem Angebot in die LIGA DER EHRE einzutreten. Es folgen zahlreich perverse Kämpfe, wobei die Super-Schlampe ihren Gegnern auf den Kopf uriniert. Es entstehen heiße Affären mit Mitgliedern des Superheldenteams, worin ein Superman von der Super-Schlampe seinen ersten Blow-Job erfährt. Das hat starke Konsequenzen, denn sein Sperma schießt schlagartig in die Luft und zerstört bei einem Passagierflugzeug den linken Flügel. Gott sei Dank kann er die Maschine retten… allerdings ohne Hose.

Garth Ennis ist bekannt und beliebt für seine blasphemischen und grenzüberschreitenden Themen. TEH PRO-DIE SUPERSCHLAMPE versteht sich als Persiflage von Mainstream Comics wie THE AVENGERS oder  JUSTICE LEAGUE OF AMERICA. Wir haben eine Kopie von Batman und Robin, die hier als verkappte Homosexuelle dargestellt werden. Die kompromisslose Umsetzung zeigt eine Super Hure, die sich auch an die brutalen und miesen Freier rächt. Die Zeichnungen von Amanda Conner sind meist nur angedeutet, aber lassen im Kopf die Bilder weiterlaufen, welche keine Freigabe für den Verkauf bekommen hätten.

Für 9.95 Euro empfehlen wir Euch dieses Comic Heft vom Verlag Panini-Comics. Wer auf derben Humor setzt und sich auf bizarre Geschichten einlassen kann, wird mit diesem Heft auf seine Kosten kommen.

Aus der BIZ 04/13

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comics für Erwachsene abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s